Leistungen

Ideenfindung – Bei uns berät der Gestalter

Wir beraten. Wir konzeptionieren. Wir workshoppen. „Wir“ meint: Wir – die Gestalter. Warum wir glauben, dass das wichtig ist? Weil wir sehen können, welche Idee das größte Potential hat. Weil wir uns vorstellen können, was am Ende rauskommt. Weil wir uns holen, was man für den Kreativprozess braucht. Die Methodik dafür bringen wir mit.

Ihr Vorteil:
Sie sprechen direkt mit den Gestaltern, sind näher an den Ideen, am Ergebnis. Ihre Investition verpufft nicht im Overhead, sondern fließt direkt in das Arbeitsergebnis.

Corporate Design – ist Change Prozess

Wir erfinden Ihr Unternehmen nicht neu. Wohl aber die eigene und äußere Sicht darauf. Um eine neue Sichtweise zu entwickeln, legen wir neue oder bisher unentdeckte Aspekte des Unternehmens frei. Unsere Werkzeuge und Methoden helfen uns dabei. Besonders intensiv ist der Ideen-Workshop. Zusammen mit Protagonisten des Unternehmens finden wir die Schätze, in denen das Potential zum Change steckt.

Text – wenn die Aussage stimmt

Text und Gestaltung gehen Hand in Hand. Deshalb legen wir Wert auf den richtigen Text. Von der kernigen Aussage bis zum langen Copytext. Ob redaktionell, medizinjournalistisch, werblich anpreisend oder informativ unterhaltsam.

Druck – Haptisch ist schön

Etwas in den Händen halten. Das überzeugt. Deshalb verteilen Sie Ihre Ideen – und zwar gedruckt. In unserem Netzwerk verschiedener Druckereien holen wir das Beste für Sie raus – in der Druckqualität und im Preis-Leistungsverhältnis.

Animation – die Sicht verändern

Animation erklärt, Animation unterhält. Animation vereinfacht. Komplexe Sachzusammenhänge bereiten wir explorativ und unterhaltsam auf. Seit Jahren setzen wir Flash als Animationstool ein, nutzen jQuery & Co für Webseiten und sind gespannt auf die neuen JS-Animations-Umgebungen.

Web – Interaktion gestalten

Eine Webseite muss zu Interaktion bewegen. Wir meinen damit: mailen, kommentieren, abonnieren, bestellen, liken, erinnern, weitersagen, anrufen. Um das zu erreichen, brauchen wir Konzeption, Gestaltung und Technik:

CMS – Himmel oder Hölle

Für den einen Kunden ist ein CMS der Himmel – für den anderen die Hölle. Wir denken: Es kommt auf den Einsatzzweck an. Soll bei kleineren Webseiten z.B. nur ein/zweimal im Jahr Texte verändert werden, empfehlen wir statische HTML-Seiten. Bei komplexen Inhalten ist ein CMS meist sinnvoll. Es trennt Inhalt, Struktur und Layout. Dadurch ist die Pflege und Aktualisierung von Texten auch ohne Programmierkenntnisse möglich. Wir setzten mit Vorliebe diese CMSs ein: ModX, Contao, Typo3. Wir haben damit kleine Sites mit 20 Seiten und Umfangreiche mit ein paar hundert Seiten aufgebaut. Gerne beraten wir Sie.

SEO – was die Maschine will

Die Suchmaschine ist der beste Freund im Internet, wenn Besucher Ihre Seite finden sollen. Deshalb geben wir der Suchmaschine, was sie braucht: eine suchmaschinenoptimierte Webseite. Das betrifft z.B. die Suchbegriffe, unter denen man Sie findet (Keyword-Analyse) und den darauf angepassten Webseitenaufbau (On-Page). Oder weitere Maßnahmen außerhalb der eigenen Seite (Off-Page).

Usability – den Nutzwert erhöhen

Mit Usability Design steigern Sie systematisch den Nutzwert Ihrer Webpräsenz. Wir bieten Ihnen das fachliche Know-How für eine Analyse und Optimierung Ihres Internetauftritts. Dabei orientieren wir uns an europäischen Normen*. Mit Hilfe von definierten Standards überprüfen wir die Qualität Ihres Auftritts. Auch explizit im Vergleich mit Ihren Konkurrenten.

* User Centered Design (EN ISO 13407)
* Grundsätze der Dialoggestaltung (EN ISO 9047-10)
* Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit (EN ISO 9241-11)

Barrierefreiheit – die Reichweite verbessern

Von einer barrierefreien Webseite (Accessibility) profitieren alle Besucher: auf verschiedenen Ausgabegeräten, mit schnellen Ladezeiten, einer guten Indizierbarkeit und einem hohen Ranking in Suchmaschinen.